17 Welten

Was ist das hier?

«17 Welten» ist ein Projekt des Theatermachers und Spieleautors Bene Greiner. Der Künstler lädt damit zu einer lösungsorientierten Perspektive auf globale Herausforderungen ein.

Das Kunstprojekt besteht aus zwei Teilen, die auch unabhängig voneinander funktionieren. In einem fantasievollen Gesprächsformat werden Ideen für eine nachhaltigere Gesellschaft entwickelt. Diese Ideen werden als Kartenspiel verbreitet.

Konzept & Spiel: Bene Greiner Ausstattung: Karolína Jansová, Nadine Mrkwitschka Bilddesign: Sabine Burchard Grafik: Wolfgang Zarnack Mentorat: Philipp Ehmann

Bene Greiner dankt